Roulette Tipps

In diesem Abschnitt erhältst du einige Roulette Tipps, die sich für alle angehenden Roulette Spieler eignen, um ihr Spiel zum Geld gewinnen bei diesem Glücksspiel zu verbessern. Wie wir bereits in dem Abschnitt über Roulette Strategien erwähnt haben, gibt es nicht wirklich viel, was wir dir sagen könnten, um deine Vorteile zu verbessern. Wir können dir in der Tat nur die folgenden Ratschläge mit auf den Weg geben.

Bei Roulette hat die Bank einen hohen Vorteil
Das ist so eine Tatsache, um die du leider nicht herumkommst. Beim Roulette Glücksspiel hat die Bank einen größeren Vorteil, als bei anderen Spielen, die mehr auf Können und Fertigkeiten basieren, wie zum Beispiel Black Jack oder Video Poker. Dieses Problem kannst du jedoch etwas mildern, indem du Europäisches Roulette mit der Surrender- oder En-Prison-Spielregel spielst, aber auch dann ist der Vorteil der Bank mehr als doppelt so hoch wie bei Black Jack. Keiner hat je behauptet, dass Geld gewinnen leicht sei!

Wie geht man mit einem hohen Vorteil der Bank um?
Wenn du die Absicht hast, dich für längere Zeit den Glücksspielen zu widmen, ist es vielleicht sinnvoll ein Glücksspiel zu erlernen, bei dem du einen besseren Vorteil hast. Wenn du jedoch noch eine Reise nach Las Vegas planst, sind die unterschiedlichen Vorteile der Banken bei den verschiedenen Spielcasino Spielen nicht wirklich relevant für dich.

Wenn du dich für das Spielen von Roulette entscheidest, wirst du übrigens, wenn du an den größeren, volleren Tischen spielst, nicht nur mehr Spaß haben, sondern auch den Vorteil der Bank nicht so stark spüren, da weniger Runden pro Stunde gespielt werden (je mehr Spieler beteiligt sind, desto länger dauert die Setz- und Auszahlungsphase). Das bedeutet außerdem, dass du bei dem Online Spielcasino auch mehr Punkte sammeln kannst, wenn diese für die Dauer deines Spielens gewährt werden. Das hört sich jetzt vielleicht nicht nach viel an, doch diese so genannten Comp-Punkte können sich schnell summieren und gegen coole Prämien eingetauscht werden.

Habe keine Angst vor fremden Chips
Unter vielen Spielern herrscht der Aberglaube, dass es irgendwie die Gewinnwahrscheinlichkeiten oder die Auszahlungsquote verändern wird, wenn man auf eine Zahl wettet, auf der bereits Chips von anderen Spielern liegen.

Das stimmt nicht. Indem du deine Chips auf die Chips anderer Spieler platzierst, ändert sich rein gar nichts. Du musst nur aufpassen, dass du immer weißt, welche Chips dir und welche deinem Gegner gehören. Niemand wird versuchen, dir deinen Gewinn wegzunehmen. Das wäre schließlich ziemlich dreist, wenn nicht gar mutig, den Gewinn von einem anderen Spieler zu stehlen, wenn dabei jede Menge Spielcasino Mitarbeiter zuschauen.

Es gibt also nichts, worüber du dir Sorgen machen müsstest.

Wettsysteme funktionieren nicht
Unser letzter Tipp für dich ist die Erinnerung daran, dass du dich vor Roulette Tipps und Roulette System Vorschlägen von anderen Spielern in Acht nehmen solltest. Jeder Spieler sucht nach dem kleinen Vorteil für sich, weshalb viele unseriöse Webseiten versuchen, den Spielern die „Strategie“ und das perfekte Roulette System zu verkaufen, die „garantieren“, dass er gewinnen wird.

Lass dich nicht auf ein solches Roulette System ein, und bezahle auf keinen Fall Geld dafür. Du willst doch schließlich das Gegenteil erreichen – Geld gewinnen!

Die einzige Möglichkeit, um den Vorteil der Bank etwas zu verringern, ist das Spielen an einem Roulette-tisch mit europäischem Rad oder mit einem Surrender/En Prison-Rad. Das ist wirklich alles, was funktioniert.

Nutze diese Roulette Tipps, um dich in der Welt der virtuellen und nicht-virtuellen ROULETTE Spiele zurechtzufinden und bald mit dem Geld gewinnen zu beginnen!

Weitere Informationen zu Roulette erhältst du auf den folgenden Seiten:

Roulette Einführung
Roulette Regeln
Roulette Strategie