Video Poker Tipps

Wie bei den Spielautomaten ist einer der wichtigsten Video Poker Tipps, den du befolgen solltest, wenn du bei Video Poker gewinnen möchtest, dass du einen guten Automaten finden musst. Und wie bei den Spielautomaten gibt es heutzutage im Vergleich zu den früheren, ganz normalen Video Poker Spielen sehr viele verschiedene Varianten, die dir angeboten werden, damit du dich nicht langweilst.

Es ist jedoch wichtig, hier anzumerken, dass die Wahrscheinlichkeiten und Limits bei diesen neumodischen Spielen sich häufig, was du immer im Auge behalten solltest. Außerdem solltest du darauf achten, ab welchem Blatt-Wert du ausgezahlt wirst, welches der Mindesteinsatz ist, wie hoch der Jackpot ist, falls es einen geben sollte, und ob eine bestimmte Karte wild ist, d. h. als Joker gewertet wird.

Da du dich auf so viele verschiedene Dinge konzentrieren musst, ist es vielleicht eine gute Idee, ein paar unterschiedliche Automaten auszuprobieren, am besten im Übungsmodus. Wenn du wissen möchtest, wo das möglich ist, solltest du eine der vielen Anbieter von Casinorezensionen aufsuchen, wie zum Beispiel Wizard of Odds oder Casino Meister.

Nun fragst du dich vielleicht, welche verschiedenen Arten von Video Poker Spielen es gibt?

Jacks or Better
Jacks or Better (Buben oder besser) ist die Standard-Variante bei Video Poker. Und wenn jemand ganz generell von Video Poker spricht, bezieht er sich höchstwahrscheinlich auf Jacks or Better. Der Name Jacks or Better erklärt bereits, dass man zum Gewinnen mindestens ein Paar Buben benötigt. Für diese Video Poker Variante gelten alle üblichen Standardspielregeln; manchmal bieten Casinos einen besonderen Jackpot für Spieler an, die einen Royal Flush erzielen.

Joker Poker
Joker Poker ist der Variante Jacks or Better sehr ähnlich, mit Ausnahme, dass das Kartenspiel einen Joker enthält. Dieser Joker wird im Joker Poker – im Gegensatz zu Spielen wie Pai Gow Poker, in denen der Joker als Ass gewertet wird, sofern er nicht Teil eines Blattes mit einer Straße oder einem Flush ist – auf ganz klassische Weise alsWild Card benutzt, d. h. als jede Karte, die der Spieler sich wünscht.

Wie du dir vielleicht vorstellen kannst, bedeutet dieser zusätzliche Joker, dass sich die Gewinnwahrscheinlichkeiten des Spielers ein wenig verbessern, was jedoch dazu führt, dass sich die Auszahlungstabelle ändert, so dass der Spieler erst ab einem Paar Könige, anstatt eines Buben-Paares, gewinnt und ausgezahlt wird. Das könnte man als Nachteil für den Spieler betrachten, doch für diese Änderung entschädigt die Möglichkeit, einen Joker zur Bildung eines höheren Gewinner-Blattes einzusetzen.

Deuces Wild
Diese Video PokerVariante ähnelt teilweise der Variante Joker Poker. Nur ist es nicht ein Joker, der als Wild Card dient, sondern aller Zweien im Kartenstapel. Dadurch enthält der Stapel nicht nur 4 Wild Cards, sondern es entfällt auch noch die schlechteste Karte, wodurch sich wiederum die Wahrscheinlichkeiten für den Spieler stark verbessern.

Als Ausgleich dafür ist bei Deuces Wild das niedrigste Gewinner-Blatt ein Drilling. Das ist ziemlich happig, da die Anzahl der möglichen Gewinner-Blätter sich sehr verringert. Doch da es durch vier Wild Cards im Kartenstapel viel einfacher ist, ein hohes Gewinnerblatt, wie einen Straight Flush zu erzielen, ist Deuces Wild eine gute Variante des Spiels für den Spieler. In manchen Fällen, abhängig von Jackpots und Auszahlungsstrukturen, kann Deuces Wild dem Spieler sogar einen Vorteil gegenüber der Bank bieten.

Beziehe diese Video Poker Tipps in dein Spiel mit ein und suche noch heute deinen Gewinnautomaten.

 

Gratis Video Poker spielen
Wie ich bereits im Abschnitt Video Poker Tipps erwähnt habe, ist es äußerst wichtig, den richtigen Automaten zu finden, um ein erfolgreicher Video Poker Spieler zu werden. In einigen Online Casinos gibt es jedoch manchmal mehr als 25 verschiedene Video Poker Automaten. Wie kannst du also all diese Varianten ausprobieren, ohne dein ganzes Geld zu verspielen?

Ganz einfach! Indem du gratis Online Video Poker spielst!

Das Einzige, was du tun musst, ist, den Übungsmodus oder Gratis-Spiel-Modus zu wählen, die heutzutage fast alle Online Casinos anbieten. Dort bekommst du dann eine gewisse Summe Gratis-Geld (free money), mit der du an den Automaten sofort spielen kannst, die sich von den Automaten im Echtgeld-Bereich überhaupt nicht unterscheiden. Probiere es einfach einmal aus. Und wenn du irgendwann kein Geld mehr haben solltest, lässt sich dein Guthaben ganz unkompliziert wieder auffüllen. Auf diese Weise kannst du vollkommen sorglos spielen, wie es dein Herz begehrt.

Als Erstes solltest du einen ganz normalen „Jacks or Better“-Automaten finden, um dich mit dem ganzen Video Poker Prozedere vertraut zu machen. Doch das ist nicht der Hauptgrund, weshalb du kostenloses Video Poker spielst, denn der wirkliche Grund sind die vielen coolen Spielvarianten. Als Zweites solltest du Joker Poker probieren, um zu lernen, wie mit einer Wild Card, also einem Joker, gespielt wird und wie man nach höherwertigen Blättern jagt.

Danach solltest du dich an ein Spiel mit 4 Wild Cards wagen, indem du Deuces Wild spielst. Versuche, ein besseres Gefühl für die verschiedenen Auszahlungen bei den jeweiligen Blättern – mit und ohne Wild Card – zu bekommen und lerne die Wahrscheinlichkeiten besser kennen.

Sobald du das alles getan hast, kannst du etwas richtig Spaßiges ausprobieren: das Spielen mit mehreren Blättern (multi-handed play). <

Das Spielen mit mehreren Blättern ist eine Besonderheit, die, wenn du sie kostenlos genießt, am meisten Spaß macht. Diese Variante funktioniert anders, als du es erwarten würdest. Du erhältst nicht mehrere Blätter, sondern nur eines.

Dann wählst du die Karten aus, die du behalten möchtest (hold) und der Automat teilt dir dieses Blatt mehrere Male aus. Wenn du zum Beispiel Jacks or Better in der 3-Blatt-Variante spielst und dein Blatt aus QQ743 besteht, dann würdest du wahrscheinlich die beiden Damen behalten wollen. Der Automat würde dir nun drei Blätter austeilen, die jeweils diese beiden Damen enthalten, etwa QQ882, QQJ94 bzw. QQQQK. Ein Gewinn würde dir bei diesen Blättern für zwei Paare, ein Paar bzw. einen Vierling ausgezahlt werden. Cool, nicht wahr?

Das Problem ist hierbei jedoch die Tatsache, dass du für jedes einzelne Blatt bezahlen musst, was dazu führen kann, dass dein Geldbeutel schnell leer sein wird, besonders angesichts einer 52-Blatt Video Poker Version. Deshalb ist es einfach besser, wenn du dich in diesem Fall für die gratis VideoPoker Version entscheidest: es ist spannend, du lernst die Wahrscheinlichkeiten besser kennen und es ist absolut kostenlos!

Vergiss also nicht, zuerst gratis Online Video Poker zu spielen, wenn du dich für das Online Spielen entscheidest!

Weitere Informationen zu Video Poker findest du, indem du diesen Links folgst:

Video Poker Einführung
Video Poker Regeln
Video Poker Strategie